Schaufenster : Shopping, kulinarisch genießen, Kultur erleben.

Hier ist was los:

Unsere
Veranstaltungen

Feb 26

Lesung - Der Kampf um Bremens Seehafenstellung – Die Seeschifffahrtsstrasse Weser

Bremens Kampf um seine Seehafenstellung ist fast so alt wie die Stadt selbst. Schon im späten Mittelalter konnten die großen Koggen wegen ihres Tiefgangs den städtischen Uferhafen nicht erreichen. Erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts gelang es dem bremischen Oberbau­Direktor Ludwig Franzius das Weserfahrwasser mit Hilfe einer ganzen Flotte von dampfgetriebenen Baggern und Schleppern so auszubauen, dass die Kraft des nun frei strömenden Wassers den Fluss vor Versandung schützte. Mit diesen jahrhundertelangen Bemühungen Bremens, ein Seehafen zu sein und zu bleiben, beschäftigen sich die Autoren Klaus Auf dem Garten und Christian Ostersehlte (erschienen 2018 im Falkenberg Verlag).

Die Autorenlesung mit Klaus Auf dem Garten findet von 19 bis 20 Uhr im Fischbahnhof, Am Schaufenster 6, Bremerhaven statt.

Der Eintritt ist frei.

zu den Veranstaltungen...

Sonderausstellung „Die Rückkehr der Störe“ ab dem 07. Juni 2017 im Fischbahnhof

Vom 07. Juni bis zum 31. Juli 2017 wird die Sonderausstellung „Die Rückkehr der Störe“ auf der Veranstaltungsfläche im Fischbahnhof zu sehen sein. Die Ausstellung thematisiert die vom Aussterben bedrohten Fische und deren Neuansiedlung.

Winteröffnungszeiten Kasse Fischbahnhof/Expedition Nordmeere

Die Kasse im Fischbahnhof (Ticketverkauf TiF + Seefischkochstudio) sowie die Ausstellung Expedition Nordmeere hat  wie folgt geöffnet:

01. Januar bis 28. Februar 2019
montags bis sonntags von 13 Uhr bis 17 Uhr
 
Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Ihr Team vom Fischbahnhof

GENUSS:

Täglich frische Fischspezialitäten im Fischereihafen

Eine maritime Erlebniswelt rund um den Fisch und das Meer - das finden sie im Schaufenster Fischereihafen! In der ehemaligen Fischpackhalle IV liegen Tür an Tür gehobene Restaurants und gemütliche Hafenkneipen, Geschäfte mit maritimem Zubehör und natürlich gibt es Fisch in allen Variationen - frisch und appetitlich präsentiert.

Das Fischbahnhof bietet Unterhaltung und Information: das Seefischkochstudio, kleine Geschäfte, ein Café und das Theater im Fischereihafen machen jeden Besuch zu einem Erlebnis. Mehr Informationen