Veranstaltungen : Rund um den Fisch, Musik, Bauernmärkte

Hier ist was los:

Unsere Veranstaltungen

Regelmäßig bieten wir Ihnen unvergessliche Events im Schaufenster Bremerhaven: Themen rund um den Fisch, Oldtimertreffen, Musikveranstaltungen, Bauernmärkte oder Freiluftkino – für Jeden ist etwas dabei!

« September Oktober 2017 November »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Veranstaltungen Oktober 2017

Okt 14

10. Bremerhavener Energietage

Die 10. Bremerhavener Energietage finden 2017 wieder im Schaufenster Fischereihafen statt. Die Fachmesse bietet Informationen rund um die Produkte und Dienstleistungen zum Thema Energiesparen, Energieeffizienz, Umweltbewusstsein und E-Mobilität. Das Veranstaltungskonzept zeichnet sich durch eine ganzheitliche Betrachtung der wichtigen Themen, Energie und Umwelt, aus.

Okt 15

10. Bremerhavener Energietage

Die 10. Bremerhavener Energietage finden 2017 wieder im Schaufenster Fischereihafen statt. Die Fachmesse bietet Informationen rund um die Produkte und Dienstleistungen zum Thema Energiesparen, Energieeffizienz, Umweltbewusstsein und E-Mobilität. Das Veranstaltungskonzept zeichnet sich durch eine ganzheitliche Betrachtung der wichtigen Themen, Energie und Umwelt, aus.

Okt 15

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen (Erntemarkt) in Verbindung mit den Energietagen

Erntedank & Handwerk mit Naturstoffen

Obst und Gemüse stehen im Mittelpunkt. Vorführungen der Verarbeitung von z. B. Stroh, Holz, Ton, Lehm, Naturfarben etc.

Am Vormittag: Open-Air-Erntedankgottesdienst der Matthäus-Kirchengemeinde, Bremerhaven.

Okt 17

"Zeitzeugen der Fischwirtschaft" im Fischbahnhof

Nach der Sommerpause geht die Veranstaltungsreihe „Zeitzeugen im Fischbahnhof“ am Dienstag, 17. Oktober 2017 um 19:00 Uhr in die nächste Runde.

Details anzeigen…
Veranstaltungsreihe „Zeitzeugen im Fischbahnhof“
startet mit einem Talk über kalte Temperaturen in den Herbst

Das ungemütliche Wetter hat wohl dazu beigetragen einen Gast einzuladen, der sich mit Minustemperaturen bestens auskennt: Am 17. Oktober wird Klaus Becker, ehemaliger Geschäftsführer vom BLG-Coldstore, im Fischbahnhof zu Gast sein und in einer lockeren Atmosphäre mit dem Moderator der Veranstaltung, Gerd Blancke, plaudern.

Klaus Becker fing 1980 bei der BLG-Coldstore an und lenkte über 20 Jahre die Aktivitäten vor Ort. Die Mitarbeiter vom BLG-Coldstore werden auch als Eskimos bezeichnet, denn die Arbeit mit den ständigen Temperaturwechseln bringt eine große körperliche Belastung mit sich. Aber welche Güter werden gelagert und wie hoch ist die Kapazität? Welche Kontrollen finden statt und wohin werden die Güter geliefert? All diese Fragen wird Klaus Becker beantworten, denn in über 20 Jahren hat er viel erlebt.

Auch nach seiner Verabschiedung in den Ruhestand war er noch von 2003 bis 2010 als Beiratsmitglied bei der BLG-Coldstore GmbH und als freier Mitarbeiter bei der BLG-Consult tätig.

Klaus Becker hat aus seiner langjährigen Tätigkeit auch einige Fotos von den Kühlhäusern im Fischereihafen und Container Terminal im Gepäck, die den Besuchern gezeigt werden.

Die Veranstaltung wird wieder auf der Veranstaltungsfläche im Fischbahnhof stattfinden. Die mobile Trennwand zur Ausstellung „Expedition Nordmeere“ wird geöffnet, so dass die Besucher einen Blick in die Ausstellung werfen können.

Veranstaltungsort:                                  
Fischbahnhof                                            
Am Schaufenster 6                                   
27572 Bremerhaven
 
Termin:
Dienstag, 17. Oktober 2017 // 19:00 Uhr
Der Eintritt ist kostenlos.