Veranstaltungen : Rund um den Fisch, Musik, Bauernmärkte

Veranstaltungen 2016

Jan 03

Prosit Neujahr / "Verkaufsoffener Sonntag" im Gewerbepark Bohmsiel

Start ins neue Jahr mit Sekt und Berlinern.

"Verkaufsoffener Sonntag" im Gewerbepark Bohmsiel ab 13 Uhr.

Details anzeigen…

Seit dem Jahrtausendwechsel findet im Schaufenster Fischereihafen die Veranstaltung „Prosit Neujahr“ statt. Die Werbegemeinschaft des Schaufenster Fischereihafens spendiert seit dem Milleniumwechsel jeweils mindestens so viele Gläser Sekt und gefüllte Berliner wie es der Jahreszahl des neuen Jahres entspricht.
Dazu sorgen diverse Aktionen und Unterhaltungsangebote für einen fröhlichen Start in das neue Jahr.
Im Lauf der Jahre hat sich dieses Event zu einem stark frequentierten Sonntag entwickelt, der auch Besucher aus dem weiteren Umland nach Bremerhaven zieht.

Feb 05

7. Winter Blues Festival

Das Schaufenster Fischereihafen wird wieder zur lebendigen Musikmeile.

Details anzeigen…

Auf vier Bühnen werden insgesamt acht Bands spielen. Gespielt wird in den Lokalen Reinhard’s, Takelage und im Fischrestaurant Siedler. Auch in diesem Jahr wird ein Teil des Programms im „Theater im Fischereihafen“ (TiF) stattfinden.
Die Liste der teilnehmenden Bands für das Festival steht fest,der Vorverkauf läuft ab Anfang Januar.  Mit dem Festival-Ticket hat man Eintritt in alle Veranstaltungsorte.


Beginn ist um 19 Uhr.

Apr 10

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen(Saisonauftakt) in Verbindung mit der Fahrrad- und Freizeitmesse

Tagesthema: "Kräuter - So schmeckt der Frühling"

Details anzeigen…

Fahrrad- und Freizeitmesse / Sonntagsvergnügen mit BauernMarkt am Hafen / Anlassen – der 9. Bremerhavener Motorradgottesdienst

Zum Saisonstart im Schaufenster findet die 13. Fahrrad- und Freizeitmesse statt. Auf der 3000 qm großen Ausstellungsfläche am Oberfeuer zeigen Händler der Region alles, was der Markt an Fahrrädern + Co. zu bieten hat. Alle Modelle können auf der Messe Probe gefahren werden. Unter anderen stellen aus: Radhaus Loxstedt, Rad & Tour, Ute’s Radelshop, Firma Pieper, Harry Zager, Der Fahrradladen Lemos.

Viele Informationen rund um Fahrrad und Freizeit bekommt man vom ADFC, von den AG’s „Tourilox“ und „Radwanderweg vom Teufelsmoor zum Wattenmeer“, von der Erlebnis Bremerhaven GmbH, der Verkehrswacht Bremerhaven und vom NWD Verlag / Sonntagsjournal. Los geht es am Samstag um 12:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr.

 

Am Sonntag startet das erste SonntagsVergnügen des Jahres mit dem Bauernmarkt am Hafen unter dem Motto "Kräuter - So schmeckt der Frühling". Im Mittelpunkt stehen an diesem Tag Frühlingsblumen und Kräuter. An gut 20 Marktständen laden die Anbieter der tagesfrisch, regional, saisonal und handwerklich hergestellten Produkte zum Probieren ein.

Die 18. Veranstaltungssaison verspricht wieder regionale und saisonale Vielfalt für den typischen Geschmack. Gut 20 Marktstände laden zum " Schnacken" und zum Probieren ein.

Freuen Sie sich auf:

  • Frühlingsblumen und –kräuter zum Beispiel: Marzipansalbei, Olivenkraut, Bärlauch, Gewürzlorbeer und  essbare Wildkräuter - Unkraut das köstlich schmeckt! 
  • Viele Bäume alter Apfelsorten - noch ist Pflanzzeit.
  • Das Markt Café, als kleiner Rastplatz mit Kuchen, Gebäck und großer Brotauslage.
  • Es gibt Pasta, jetzt in Bio- und konventioneller Qualität.
  • Reisspezialitäten - "Jallof" - vegetarisch oder mit Fleisch.
  • Heidschnuckenprodukte

 

Ebenfalls Sonntag: Anlassen - der 9. Bremerhavener Motorradgottesdienst.

Treffen um 11:00 Uhr auf dem Kirchplatz in der "Bürger". Pastor Dirk Scheider bittet in die Große Kirche zum Bikergottesdienst. Anschließend Motorradcorso über die Alte Bürger über den Hafen zum Schaufenster Fischereihafen.

Apr 10

Anlassen! 9. Bremerhavener Motorrad-Gottesdienst

Bikergottesdienst in der Großen Kirche mit anschl. Corso zum Schaufenster Fischereihafen.

Details anzeigen…

Treffen um 11:00 Uhr auf dem Kirchplatz in der "Bürger". Pastor Dirk Scheider bittet in die Große Kirche zum Bikergottesdienst. Anschließend Motorradcorso über die Alte Bürger über den Hafen zum Schaufenster Fischereihafen.

Apr 23

FISCHParty

Das größte Fischfest an der Küste ist der Auftakt der Reihe maritimer Großveranstaltungen in Bremerhaven.

Information zum Programm erhalten Sie unter www.fischparty-bremerhaven.de

Details anzeigen…

Fischparty verbreitet maritimes Flair:
70.000 Besucher werden im Fischereihafen erwartet
Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel – Buntes Angebot für alle

 

Schlemmen, informieren, Spaß haben – die Fischparty lockt vom 23. bis 24. April in den Fischereihafen.

„Wir rechnen mit 70.000 Besucherinnen und Besuchern und haben beim Wettergott Flanierwetter bestellt. Schauen wir mal, ob er liefert“, freut sich Marco Schilling, Veranstaltungsleiter der Werbe und Veranstaltungs-GmbH im Schaufenster Fischereihafen, auf das Festwochenende. Neben den Aktivitäten auf dem Festgelände lockt auch der verkaufsoffene Sonntag in Bohmsiel in den Süden der Seestadt: Alle Händler im Gewerbegebiet öffnen am 24. April von 13 bis 18 Uhr ihre Verkaufsstellen.

Was wäre die legendäre Bremerhavener Fischparty ohne das Fischbett: In der nachgebauten Halle X, die früher eine Auktionshalle u.a. für frischen Fisch war, werden rund 60 verschiedene Sorten Speisefische, Exoten und Krustentiere gezeigt. Besucherinnen und Besucher können sich von Experten die unterschiedlichen Meerestiere erklären lassen und die maritimen Hingucker bestaunen.

Entlang der Kaje locken die weißen Pagodenzelte auf dem „Fischkai International“: Ein Muss für alle Liebhaber von allerlei Meeresdelikatessen ist die weiße Meile, die zum Bummeln und Schlemmen einlädt. Bei offener Küche werden verschiedenste Fischgerichte angeboten.

Rustikaler, aber kaum weniger schmackhaft geht es zu auf dem Marktplatz: Unter dem Motto „Fisch auf’m Grill“ zeigen Grillhersteller, wie man den Fisch auch zuhause im eigenen Garten bei der Familienparty oder beim gemütlichen Miteinander mit Freunden schmackhaft und lecker zubereiten kann. Unterhaltsame Filme und authentisches Live-Grillen werden auf einer extragroßen LED-Leinwand gezeigt. Das Seefischkochstudio bietet am Festwochenende Schnuppergrillkurse, bei denen der Laie aus der Hand der Profis viele Tipps bekommen kann – und natürlich auch Kostproben.

Den Charakter eines Volksfestes für Jedermann unterstreicht die Fischparty mit einem bunten Angebot an Verkaufsplätzen, Süßwaren- und Gastronomieständen.

Wer neben dem Gaumen auch die Hirnwindungen trainieren möchte, darf sich von den Mitmach-Experimenten der Phänomenta begeistern.

Wer lieber das malerische Hafenpanorama auf sich wirken lassen möchte, bekommt reichlich Seh-Futter durch die vielen angemeldeten Yachten, die im Fischereihafen festmachen werden. Dabei kommt dann auch die komplett instandgesetzte Steganlage vor dem Best Western Hotel zum Einsatz: „Hier haben wir Platz für bis zu 50 Schiffen, das wird sicherlich stimmungsvoll“, so Veranstaltungsleiter Marco Schilling. Apropos Schiffe: Das Museumsschiff „Gera“ bietet anlässlich der Fischparty eine Zwei-für-eins-Ticketaktion an.

 In der Ausstellung „Expedition Nordmeere“ im Fischbahnhof lockt eine Rallye mit tollen Preisen als Zeitvertreib.

An beiden Tagen gibt es auch viel Bühnenprogramm und gute Musik auf die Ohren: Neben den Seemannschören aus Bremerhaven und Debstedt, den Shantychören aus Spaden, Bremerhaven, Wunstorf und dem Alten Land, ist auch der Kinderchor Spaden mit von der Partie. Am Sonnabend gehört die Hauptbühne am Oberfeuer exklusiv der Cover-Band Aquacity. Der Sonntag steht eher im Zeichen der Shanty-Musik. „Die Shanty-Chöre verbinden Tradition und maritimes Flair mit stimmungsvoller Unterhaltung – das gehört einfach zur Party dazu wie der Fisch“, freut sich Marco Schilling.

Bei allem unbeschwerten Feiern setzt die Fischparty aber auch alle Zeichen auf Nachhaltigkeit: Das „Marine Stewardship Council“ (MSC) informiert in einem weißen Pagodenzelt über seine Arbeit und Bedeutung. „Wir
möchten die Fischparty auch dazu nutzen, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher beim Kauf von Produkten darauf achten, nur solche mit einem blauen MSC-Siegel zu kaufen. Wer das tut, unterstützt verantwortungsvolles
Fischen und die Bemühungen um den Schutz unserer Meere“, so Schilling.

Last but not least richtet Marco Schilling seinen herzlichen Dank an die Seestadt Bremerhaven: Weil in diesem Jahr EU-Fördermittel – sonst fest eingeplant für die Finanzierung der Fischparty – nicht beantragt werden konnten, ist das
Referat für Wirtschaft beim Magistrat mit 30.000 Euro in die Bresche gesprungen. Auch die Fischereihafen Betriebsgesellschaft mbH unterstützt das Festwochenende mit 10.000 Euro. „Wir freuen uns über diese wichtige
Unterstützung: Die Fischparty ist eine Imageveranstaltung im Süden für die ganze Stadt. Das Unterhaken, für das wir sehr dankbar sind, unterstreicht das in eindrucksvoller Weise.“

 

Apr 24

FISCHParty

Das größte Fischfest an der Küste ist der Auftakt der Reihe maritimer Großveranstaltungen in Bremerhaven.

Information zum Programm erhalten Sie unter www.fischparty-bremerhaven.de

Details anzeigen…

Fischparty verbreitet maritimes Flair:
70.000 Besucher werden im Fischereihafen erwartet
Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel – Buntes Angebot für alle

 

Schlemmen, informieren, Spaß haben – die Fischparty lockt vom 23. bis 24. April in den Fischereihafen.

„Wir rechnen mit 70.000 Besucherinnen und Besuchern und haben beim Wettergott Flanierwetter bestellt. Schauen wir mal, ob er liefert“, freut sich Marco Schilling, Veranstaltungsleiter der Werbe und Veranstaltungs-GmbH im Schaufenster Fischereihafen, auf das Festwochenende. Neben den Aktivitäten auf dem Festgelände lockt auch der verkaufsoffene Sonntag in Bohmsiel in den Süden der Seestadt: Alle Händler im Gewerbegebiet öffnen am 24. April von 13 bis 18 Uhr ihre Verkaufsstellen.

Was wäre die legendäre Bremerhavener Fischparty ohne das Fischbett: In der nachgebauten Halle X, die früher eine Auktionshalle u.a. für frischen Fisch war, werden rund 60 verschiedene Sorten Speisefische, Exoten und Krustentiere gezeigt. Besucherinnen und Besucher können sich von Experten die unterschiedlichen Meerestiere erklären lassen und die maritimen Hingucker bestaunen.

Entlang der Kaje locken die weißen Pagodenzelte auf dem „Fischkai International“: Ein Muss für alle Liebhaber von allerlei Meeresdelikatessen ist die weiße Meile, die zum Bummeln und Schlemmen einlädt. Bei offener Küche werden verschiedenste Fischgerichte angeboten.

Rustikaler, aber kaum weniger schmackhaft geht es zu auf dem Marktplatz: Unter dem Motto „Fisch auf’m Grill“ zeigen Grillhersteller, wie man den Fisch auch zuhause im eigenen Garten bei der Familienparty oder beim gemütlichen Miteinander mit Freunden schmackhaft und lecker zubereiten kann. Unterhaltsame Filme und authentisches Live-Grillen werden auf einer extragroßen LED-Leinwand gezeigt. Das Seefischkochstudio bietet am Festwochenende Schnuppergrillkurse, bei denen der Laie aus der Hand der Profis viele Tipps bekommen kann – und natürlich auch Kostproben.

Den Charakter eines Volksfestes für Jedermann unterstreicht die Fischparty mit einem bunten Angebot an Verkaufsplätzen, Süßwaren- und Gastronomieständen.

Wer neben dem Gaumen auch die Hirnwindungen trainieren möchte, darf sich von den Mitmach-Experimenten der Phänomenta begeistern.

Wer lieber das malerische Hafenpanorama auf sich wirken lassen möchte, bekommt reichlich Seh-Futter durch die vielen angemeldeten Yachten, die im Fischereihafen festmachen werden. Dabei kommt dann auch die komplett instandgesetzte Steganlage vor dem Best Western Hotel zum Einsatz: „Hier haben wir Platz für bis zu 50 Schiffen, das wird sicherlich stimmungsvoll“, so Veranstaltungsleiter Marco Schilling. Apropos Schiffe: Das Museumsschiff „Gera“ bietet anlässlich der Fischparty eine Zwei-für-eins-Ticketaktion an.

 In der Ausstellung „Expedition Nordmeere“ im Fischbahnhof lockt eine Rallye mit tollen Preisen als Zeitvertreib.

An beiden Tagen gibt es auch viel Bühnenprogramm und gute Musik auf die Ohren: Neben den Seemannschören aus Bremerhaven und Debstedt, den Shantychören aus Spaden, Bremerhaven, Wunstorf und dem Alten Land, ist auch der Kinderchor Spaden mit von der Partie. Am Sonnabend gehört die Hauptbühne am Oberfeuer exklusiv der Cover-Band Aquacity. Der Sonntag steht eher im Zeichen der Shanty-Musik. „Die Shanty-Chöre verbinden Tradition und maritimes Flair mit stimmungsvoller Unterhaltung – das gehört einfach zur Party dazu wie der Fisch“, freut sich Marco Schilling.

Bei allem unbeschwerten Feiern setzt die Fischparty aber auch alle Zeichen auf Nachhaltigkeit: Das „Marine Stewardship Council“ (MSC) informiert in einem weißen Pagodenzelt über seine Arbeit und Bedeutung. „Wir
möchten die Fischparty auch dazu nutzen, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher beim Kauf von Produkten darauf achten, nur solche mit einem blauen MSC-Siegel zu kaufen. Wer das tut, unterstützt verantwortungsvolles
Fischen und die Bemühungen um den Schutz unserer Meere“, so Schilling.

Last but not least richtet Marco Schilling seinen herzlichen Dank an die Seestadt Bremerhaven: Weil in diesem Jahr EU-Fördermittel – sonst fest eingeplant für die Finanzierung der Fischparty – nicht beantragt werden konnten, ist das
Referat für Wirtschaft beim Magistrat mit 30.000 Euro in die Bresche gesprungen. Auch die Fischereihafen Betriebsgesellschaft mbH unterstützt das Festwochenende mit 10.000 Euro. „Wir freuen uns über diese wichtige
Unterstützung: Die Fischparty ist eine Imageveranstaltung im Süden für die ganze Stadt. Das Unterhaken, für das wir sehr dankbar sind, unterstreicht das in eindrucksvoller Weise.“

 

Mai 05

6. Country & Western Festival

Live-Bands und Westerndancer sorgen für einen unterhaltsamen Tag.

 

Details anzeigen…

Zum 6. Mal lockt das „Country & Western“-Festival in den Fischereihafen: An Christi Himmelfahrt, 5. Mai, wird das Schaufenster einmal mehr zur Bühne, sorgen drei Bands für musikalische Spitzenunterhaltung. „All das eingebettet in ein Rahmenprogramm aus Linedancern, einem US-Car-Treffen und der urigen Festplatzstimmung – ab 12 Uhr geht’s los, bei hoffentlich gutem Wetter“, freut sich Marco Schilling, Veranstaltungsleiter der Werbe- und Veranstaltungs-GmbH im Schaufenster Fischereihafen, auf den Festtag.

Der Auftakt auf der Musikbühne gehört um 12 Uhr der Formation „Lost Boots“: Das Trio aus Mike Jenkins (Leadgitarre und Gesang), Uli (Rhythmusgitarre, „Zwölfsaitige“ und Gesang) und Lt. Sheerwater (Percussion und Harps) vertont Country in ganzer Bandbreite und verbindet Einflüsse aus Rock, Blues und Folk. Neben Interpretationen von namhaften Countrylegenden wie beispielsweise Johnny Cash, Willie Nelson, Waylon Jennings oder Hank Williams, finden sich aber auch eher untypische Country-Interpretationen von Depeche Mode, Dire Straits oder Elvis im „Lost Boots“-Programm.

Um 16 Uhr gehört die Bühne mit „Seldom Sober“ einem echten Urgestein der regionalen Countryszene: 2014 feierte die Band ihren 35. Geburtstag und noch immer gehören die fünf Seestadt-Cowboys zu den „living legends“ des Genres. Gegründet aus einer Handvoll GI’s in der stürmischen US-Enklave Bremerhaven spielten die fünf Country-Recken hauptsächlich in den US-Kasernen und Clubs der deutschen Tiefebene. In der wechselvollen Bandgeschichte reihten sich klangvolle Namen aneinander – geblieben ist die alles verbindende Verpflichtung zu bester „handmade music mit Herz“, die auch am Himmelfahrtstag im Fischereihafen ganz sicher ihr Publikum finden wird.

Aller guten Dinge sind drei, wenn ab 19 Uhr „Slow Horses“ das Mikro übernimmt. Die niedersächsischen „Slow Horses“, eine der meist gebuchten deutschen Country-Bands, haben seit 2002 mehr als 1000 Konzerte im In- und Ausland gespielt und so einen erstaunlichen Ritt zurückgelegt, der alles andere als langsam war. Mit dem typischen Slow-Horse-Sound hat sich die Formation aus Gaby Schmidt (Vocals, Guitar), Einar Gast (Guitar), Lutz Lagemann (Pedal Steel Guitar, Dobro, Guitar), Christian „Chrille“ Schulz (Bass, Vocals, Mandolin, Guitar) und Alex Holtzmeyer (Drums, Vocals) einen Namen gemacht: „Ab der ersten Sekunde, dem ersten Ton – weiß der Countrymusikfreund wer dort auf der Bühne steht – ein Sound, der im Laufe vieler Jahre zum Markenzeichen von Slow Horses wurde", urteilt das Musikportal „country.de“. Auf namhaften Country-Festivals in Deutschland, Dänemark, Großbritannien, Niederlande, Frankreich, Schweiz, Österreich, Belgien und Polen und bei unzähligen Stadtfesten und anderen Events konnte sich das Publikum von Können und enormer Spielfreude dieser Band überzeugen. Das Live-Programm ist ein Arrangement aus einer großen Zahl von Eigenkompositionen plus einer ausgewogenen Mischung aus traditionellen und New Country-Songs, sozusagen eine Reise durch siebzig Jahre Country Music von Western Swing bis zu Americana und ein wenig Nashville-Sound von heute. 

 

Mai 08

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen in Verbindung mit dem Oldtimertreffen

Tagesthema: „Spargel“

Details anzeigen…

Einmal mehr lockt das „Sonntagsvergnügen“ ins Schaufenster Fischereihafen: Am Sonntag, 8. Mai, herrscht von 10 bis 18 Uhr buntes Treiben im Stadtsüden, beim Bauernmarkt bis 17 Uhr steht alles im Zeichen des Spargels. Beim Oldtimertreffen reihen sich unzählige automobile Sahnestücke aneinander und auch musikalisch ist das Angebot „erste Sahne“: Das Blancke Trio feiert sein 40-jähriges Bestehen, mit von der Partie sind auch Spohn & Kemna. „Das ist ein toller Sonntag für die ganze Familie, das Schaufenster Fischereihafen freut sich auf zahlreiche Gäste“, lädt Veranstaltungsleiter Marco Schilling herzlich ein.   

Frühlingszeit ist Spargelzeit, dem trägt auch der Bauernmarkt wirksam Rechnung: Ab 11 Uhr gibt es Spargel in allen Variationen. Das „essbare Elfenbein“ oder „königliches Gemüse“ – nur zwei von vielen witzigen, anerkennenden oder poetischen Umschreibungen für das Frühjahrsgemüse. Ein Leckerbissen, der seinen Reiz neben dem besonderen Geschmack wohl auch aus der Tatsache schöpft, dass die Spargelsaison mit drei Monaten (von Anfang April bis Mitte Juni) denkbar kurz ist. Beim Bauernmarkt kann das Premiumgemüse neu entdeckt werden, weitere Themen sind dieses Mal Blumenschmuck für Garten und Balkon, Handwerk und Bienen.

Oldtimer, soweit das Auge reicht – das verspricht das Oldtimertreffen beim Sonntagsvergnügen: Rund 150 automobile Schätzchen sind angemeldet, die Kostbarkeiten auf vier Rädern werden sich gleich einer Perlenschnur wieder an der Seite des Comfort-Hotels aufreihen. Alle Automobilfreunde werden auf ihre Kosten kommen, denn die Besitzerinnen und Besitzer der zum Teil historischen Fahrzeuge haben ihre Kostbarkeiten blank poliert, um mit ihren Raritäten Fachleute und Laien zu beeindrucken.

Musikalisch schließlich liegt die Verantwortung beim Sonntagsvergnügen in den denkbar besten Händen: Das Blancke-Trio feiert sein Jubiläum im Fischereihafen, seit 40 Jahren ist die Bremerhavener Formation aus Anke Behrens, Helmut Gawron und Gerd Blancke musikalisch in Sachen Plattdeutsch unterwegs. Musikalische Verstärkung haben sich die drei Blancke-Bambusen in Gestalt ihrer langjährigen Freunde Werner Spohn und Jürgen Kemna mit ihren „ButscherSongs“ zur Seite geholt. Ehrensache, dass am Sonntag „alle Mann“ für Mama spielen, denn bekanntlich ist ja der kommende Sonntag auch der Muttertag. Zwischen 12 und 17 Uhr wechseln sich Trio und Duo auf der Bühne ab: Lieder zum Schmunzeln, Zuhören und Vergnügen „op platt“ auf der einen Seite und die ButscherSongs von Spohn & Kemna, mit Auszügen aus den Alben „Fishtown Heroes“ und „Halle X“ – bei dieser Abwechslung ist für jeden was dabei und gute Stimmung garantiert.

Mai 08

18. Oldtimertreffen

Direkt am Hafenbecken sind  an diesem Tag  viele herrliche Fahrzeuge zu sehen.

 

Details anzeigen…

Für die Teilnehmer gibt es ein ganztägiges Verpflegungsangebot und eine Tombola mit vielen tollen Preisen.
Wer noch Lust hast, sein Fahrzeug zu präsentieren, kann sich noch anmelden unter der Tel.: 0471 30 10 003

Jun 02

Bremerhavener Musiksommer

Free Company - Hard but not to Heavy

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Details anzeigen…

live, rock, music.

Das ist das Motto der Rockband "Free Company". Die fünf Musiker Andreas Baruth (Drums), Frank Brusius (Keyboard und Gesang), Jürgen Edelhagen (Technik und Gesang), Dieter Gröbedinkel (Bass und Gesang), Roland Heinen (Gitarre und Gesang) aus Bremerhaven und Cuxhaven haben in den vergangen 25 Jahren alle in diversen Bands mit unterschiedlichen Stilrichtungen gespielt. Im Sommer 2009 gründeten sie "Free Company" um endlich die Musik zu spielen, die sie immer inspiriert, bewegt und motiviert hat.

Die große Bandbreite der Songs, die zum Teil sehr nahe am Original aber auch in eigener Interpretation mit Leidenschaft gespielt werden, reicht von Deep Purple, Free, Guns n' Roses und AC/DC über Gary Moore, White Lion, Bad Company und U2 bis hin zu Philip Sayce, um nur einige zu nennen. Es kommen nur Songs auf den Tisch, die für die Jungs von "Free Company" eine Bedeutung haben. Besonders in diesem Punkt unterscheidet sich ihr Programm von dem einer typischen Coverband. Das Publikum wird Lieder hören, die man sonst selten live präsentiert bekommt.

http://www.free-company-rock.de/

Jun 04

16. swb-Drachenboot-Cup

4. Juni
Um 9:00 Uhr geht es am Samstag los. 36 Teams starten über die 250-m-Strecke.
Zusätzlich: Ab 14 Uhr gibt es die erfolgreichste Skiffle-Rock-Band des Nordens. 25 Jahre "SUNDOWN Skifflers" mit ihren Gästen "Bourbon Skiffle Company" und Boogie-Pianist "Marcus Parquet".
 
5. Juni
Sonntag geht es um die Seemeile im Drachenboot-Cup, Wettkampf der Schülermannschaften und den Outrigger-Sprint-Cup. In diesem Jahr erstmalig mit einer riesigen LED-Wand auf der die Ergebnisse und Zieleinläufe übertragen werden.

 

Jun 05

16. swb-Drachenboot-Cup

4. Juni
Um 9:00 Uhr geht es am Samstag los. 36 Teams starten über die 250-m-Strecke.
Zusätzlich: Ab 14 Uhr gibt es die erfolgreichste Skiffle-Rock-Band des Nordens. 25 Jahre "SUNDOWN Skifflers" mit ihren Gästen "Bourbon Skiffle Company" und Boogie-Pianist "Marcus Parquet".
 
5. Juni
Sonntag geht es um die Seemeile im Drachenboot-Cup, Wettkampf der Schülermannschaften und den Outrigger-Sprint-Cup. In diesem Jahr erstmalig mit einer riesigen LED-Wand auf der die Ergebnisse und Zieleinläufe übertragen werden.

 

Jun 05

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen mit HandwerkerInnen-Tag

Am Sonntag finden direkt an der Kaje und unter dem Oberfeuer das SonntagsVergnügen und der traditionelle Bauernmarkt mit HandwerkerInnen-Tag statt.
Wie gewohnt werden wieder viele Spezialitäten aus der Umgebung und aus eigener Herstellung angeboten. Es gibt handwerkliche Vorführungen mit Ton, Holz, Reet, Blumen, Stoffen und mehr und für die Kinder gibt es eine Bewegungsbaustelle zum Mitmachen.
Beim HandwerkerInnen-Tag ist jede Form von Kunst und Handwerk willkommen.

Anmeldungen & Informationen: info@schaufenster-fischereihafen.de oder 0471-3010003.

Jun 09

Bremerhavener Musiksommer

Julisturm - Das Beste der deutschen Rock- und Popmusik der letzten Jahrzehnte

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Details anzeigen…

Der Erfolg in den Charts gibt vielen Künstlern die Bestätigung, genau das Richtige gemacht zu haben - nämlich deutsche Musik. Und genau dieses Genre greift die Akustikband JULISTURM aus Schortens auf und präsentiert bei ihren Auftritten Songs von Künstlern wie z.B. Silbermond, Juli, Christina Stürmer, PUR, Luxuslärm und noch vielen weiteren. Die Liste an bereits absolvierten Auftritten in den vergangenen 2 Jahren wird mittlerweile sehr lang. Es waren viele Auuftritte in der Region dabei. Beispielsweise beim Wochenende an der Jade, Live im Park Wittmund 2012, als Vorband für Heinz Rudolf Kunze am Pumpwerk, auf dem Stadtfest Varel und in vielen weiteren Städten.
Es müssen aber nicht immer große Bühnen sein. Den Charme und das Ambiente von kleinen Spielstätten kann man halt nicht in einer großen Halle oder bei großen Open Air Veranstaltungen wiedergeben. Und genau deshalb fühlen sich die Musiker von JULISTURM in kleinen Kneipen und auf kleinen Bühnen sehr wohl, denn so bleibt jeder Auftritt
ein einzigartiges Exklusivkonzert. Die Musiker von JULISTURM sind längst keine unbekannten Gesichter mehr in der Region, denn die Brüder Manuel und Dieter Schoon, sowie Stefan Toben sind ebenfalls Musiker bei der FETEN-KULT-KAPELLE (FKK). Nicole Schoon (Ehefrau von  Manuel) ist für JULISTURM die perfekte Frontfrau, denn mit  ihrer Stimme hat sie schon so manchen Fan dahin schmelzen lassen. Natürlich hat die Band auch diverse internationale Songs im Gepäck. Und auch den einen oder anderen eigenen Song wird es zu hören geben ! Songs, die garantiert unter die Haut gehen !

Jun 16

KEIN Musiksommer

Aufgrund der Europameisterschaft findet an diesem Donnerstag kein Musiksommer statt.

Jun 23

Bremerhavener Musiksommer

Irish Bastards - Sie haben das Guinnes im Blut und die Pogues in den Herzen

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!

 

Details anzeigen…

Sie haben das Guinnes im Blut und die Pogues in den Herzen…

Die Hamburger Originale räumen energisch mit dem behäbig-langweiligen Image der Irish-Folk-Musik auf. Härter, schneller, lauter ist die Devise, eben Irish Speedfolk. Die Irish Bastards erhalten die Art der irischen Musik so wie die Pogues sie verkörperten, am Leben. Ihre Art der Interpretation ist für jeden etwas! Die energievolle, mitreißende Bühnenshow, in die das Publikum mit eingebunden wird, lässt den Funken schon in kurzer Zeit überspringen.

Die Spielfreude der Band überträgt sich mit jedem Akkord auf die Zuhörer sämtlicher Altersklassen, wenn sie ihren Spaß an der Musik voll ausleben. Kratzbürstig, vertraut und abgefahren, energievolle und mitreißende Drums, rotzige Akkustikgitarre, rockige Melodien und eine raffinierte Prise Geige & Akkordeon. An den Mikros ergänzen sich die Stimmen der beiden Sänger in abwechslungsreichen Titeln. Das macht den Sound der Irish Bastards aus!

Seit über 15 Jahren existiert die Kult-Band inzwischen – von Ermüdungserscheinungen kann aber noch keine Rede sein. Sie verwandeln Ihr Publikum innerhalb kürzester Zeit in eine will tanzende und feiernde „Jig, Reel, Party und Rock-Gemeinde“. Tanzen und singen, natürlich auch bei Irish Folk Klassikern, ist Pflicht!

Jun 30

KEIN Musiksommer

Aufgrund der Europameisterschaft findet an diesem Donnerstag kein Musiksommer statt.

Jul 07

ACHTUNG! KEIN MUSIKSOMMER!

 

Wegen der EM wird das Konzert auf Freitag den 08.07. verschoben.

 

Jul 08

Bremerhavener Musiksommer

TOTO
Es spielt die Tribute Band: Rosanna

Achtung! Diesmal auf einem Freitag (wegen der EM)!

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!

 

Details anzeigen…
Ganz so einfach wie die Gründung der von 1976 bis 2008 existierenden kalifornischen Band TOTO war die Entstehung
der Tribute-Band ROSANNA nicht, denn während die Mitglieder von TOTO bereits auf der Highschool miteinander gespielt hatten, musste der Gitarrist Gunnar Zerbst erst nach hochkarätigen Musikern suchen, die in der Lage sind, so anspruchsvolle Hits wie „Rosanna“, „Hold The Line“, „Africa“ und „99“ nachzuspielen bzw. neu zu interpretieren.
 
ROSANNA, das sind 7 professionelle Musiker, die zusammen über 100 Jahre Bühnenerfahrung verfügen. Die Entstehung der Band beruht auf dem Wunsch nach musikalischer Herausforderung, welche in der Musik Totos von jedem Akteur gefordert wird und nur von sehr erfahrenen Musikern auch live umzusetzen ist. Besonderen Wert legen ROSANNA auf den Verzicht von Sequenzern und Midifiles.
 
Neben den bekannten Hits präsentiert ROSANNA Balladen wie "I won‘t hold you back", rockige Songs wie "White Sister", Popstücke wie "Stop loving you", Instrumentalstücke wie "Child‘s Anthem", groovende Songs wie "Georgy Porgy", sowie zum Tanzen einladende Medleys. ROSANNA hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl den musikalischen Anspruch als auch dem den Spirit von TOTO international wieder aufleben zu lassen und bietet ein echtes
Party-Live Event.
Jul 14

Bremerhavener Musiksommer

Simple Minds/Depeche Mode/U2
Es spielt die Tribute Band: MIND2MODE

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!

 

Jul 15

HafenSpektakel & Bremerhavener Matjestage

Matjes, Musik, viel Unterhaltung und einen tollen Sonnenuntergang. An diesem Wochenende - dem Geburtstag des Schaufensters - geht es rund im Fischereihafen.

Außerdem: Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel
Im Gewerbepark Bohmsiel haben zum Hafenspektakel alle Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet.

 

Details anzeigen…

Hafenspektakel mit Bremerhavener Matjestagen / Fish & Cars / Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel

Matjes, Musik und mehr – Vom 15. bis 17. Juli ist wieder Zeit für die „Bremerhavener Matjestage“

 

Seit 1992 feiert das Schaufenster am zweiten Juli-Wochenende seinen “Geburtstag“.
An drei Tagen wartet auf die Besucher ein abwechslungsreiches Fest mit gutem Matjes und viel Musikprogramm.
24 Jahre existiert das Schaufenster Fischereihafen als Werbegemeinschaft der im Fischereihafen ansässigen Unternehmen. Am 11. Juli 1992 eröffneten die ersten Geschäfte und Restaurants in der Packhalle IV. Zum 20 Geburtstag 2012 wurde erstmals ein 20 Meter langes Matjesbrötchen verkauft. Seitdem „wächst“ es jährlich um einen Meter.
 
 
Beachbereich auf dem Markplatz

Sandstrand und frisch gegrillter Fisch. Wir holen den Urlaub in den Hafen.

Einige Tonnen Sand umgeben von Liegestühlen, Sonnenschirmen und Strandkörben geben den Besuchern das richtige Strandfeeling und laden zum Chillen und Verweilen ein. Dazu einen Cocktail oder frisch gegrillter Fisch aus den Pagoden neben dem Beachbereich. Und auch für die Kinder wird es nicht langweilig: Spielen und buddeln im Sand oder eine Runde auf dem Karussell, dazu am Samstag und Sonntag Kinderprogramm mit Kinderschminken - alles an einem Ort: auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen.

 

Fish & Cars: Das Treffen der US Cars im Fischereihafen

Die Mitglieder der Gruppe „US-Cars Bremerhaven“ haben zum Treffen der Szene unter dem Motto „Die Ami‘s kehren zurück“ eingeladen.

In diesem Jahr wird wieder eine große Zahl von Teilnehmern erwartet. Kai Bäuerle, der als Initiator das Treffen zusammen mit seinem Bruder vorbereitet hat: „Mit etwas Wetterglück könnten bis zu 150 Fahrzeuge kommen. Platz haben wir im Fischereihafen ja genug.“

Zum ersten Treffen kamen über 100 Fahrzeuge. Und die Besucher hatten viel zu bestaunen. Und mancher fühlte sich fast wie in den „alten Zeiten“, als noch jede Menge großer Ami-Schlitten in Bremerhaven unterwegs waren. Da waren viele bekannte US-Marken zu sehen, von Buick und Chevrolet über Chrysler, Corvette und GMC bis zu Dogde, Ford Mustang, Pontiac und Oldsmobile. Limousinen, Sportwagen, Jeeps, Vans, Pickups und sogar ein gelber Schulbus war gekommen.

 

Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel

Sonntag, 17. Juli 2016: Von 13 bis 18 Uhr öffnen viele der Geschäfte im Gewerbepark Bohmsiel zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ die Türen. Die Einzelhändler versprechen stressfreies Shoppen mit tollen Angeboten.

 

Programmübersicht Hafenspektakel 2016

Freitag, 15. Juli

15:00 Uhr     Markt–Eröffnung:
Auf dem Marktplatz stehen die original holländischen Matjeskarren. Hier wird der neue Matjes von flinken Händen filetiert. An den Nachbarständen noch mehr holländische Leckereien: Poffertjes und Puddingbrotjes, Kaas und Stroopwaffels, holländische Patat special und vieles mehr.

16:30 Uhr     Dixie-Steam-Band
Sie spielen Dixieland, New Orleans Jazz, Blues uvm. Ein besonderes Erlebnis, da wird die Musik noch von Hand gemacht!
 

19:30 Uhr     Die Deutschleerer
Rockige deutsche Covermusik mit eigener Note und eine spektakuläre Bühnenshow.

 

Sonnabend, 16. Juli

10:00 Uhr      Das 4. US- Cars-Treffen „Fish & Cars“ beginnt. (Ostseite/Comfort-Hotel)

13.24 Uhr     Benefiz-Aktion zum 24. Schaufenster-Geburtstag: Aufbau und Verkauf des XXXXXL- Majesbrötchens durch den Bremerhavener Matjesorden vor Fiedlers Fischmarkt: 24 Meter-Matjesbrötchen Verkauf für die DKMS

15:00 Uhr    "SeemannsChor Bremerhaven" (Leitung Harm Baumann)
Geburtstagsständchen für das Schaufenster Fischereihafen.

16:30 Uhr     SAIL City Heroes

16:30 Uhr  Sail City Heroes

19:00 Uhr     Auf der Bühne läuft nun der Soundcheck. Zeit zum Gucken und Kaufen: Der Markt auf dem Fischkai ist bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

20:30 Uhr     Groove, Funk & Soul - OPEN AIR Party
Die 10-köpfige Band Groove Circle ist bekannt für den für einen mitreißenden Sound. Zu hören gibt es eine abwechslungsreiche Mischung aus groovigen Soul-Klassikern und bekannten Chart-Hits.

 

Sonntag, 17. Juli

12:00 Uhr        Erstmals in Bremerhaven: Der 60-köpfige Shanty-Chor „Oosterstörm“ auf der Bühne am Oberfeuer

15:00 Uhr        Original Maritim Chor Luv & Lee

16:00 Uhr        Seemanns-Chor Vegesack

17:00 Uhr        Luv & Lee singt mit dem Seemanns-Chor Vegesack

18:00 Uhr        Ausklang beim Markt auf dem Fischkai

 

Jul 16

HafenSpektakel & Bremerhavener Matjestage

Matjes, Musik, viel Unterhaltung und einen tollen Sonnenuntergang. An diesem Wochenende - dem Geburtstag des Schaufensters - geht es rund im Fischereihafen.

Außerdem: Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel
Im Gewerbepark Bohmsiel haben zum Hafenspektakel alle Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet.

 

Details anzeigen…

Hafenspektakel mit Bremerhavener Matjestagen / Fish & Cars / Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel

Matjes, Musik und mehr – Vom 15. bis 17. Juli ist wieder Zeit für die „Bremerhavener Matjestage“

 

Seit 1992 feiert das Schaufenster am zweiten Juli-Wochenende seinen “Geburtstag“.
An drei Tagen wartet auf die Besucher ein abwechslungsreiches Fest mit gutem Matjes und viel Musikprogramm.
24 Jahre existiert das Schaufenster Fischereihafen als Werbegemeinschaft der im Fischereihafen ansässigen Unternehmen. Am 11. Juli 1992 eröffneten die ersten Geschäfte und Restaurants in der Packhalle IV. Zum 20 Geburtstag 2012 wurde erstmals ein 20 Meter langes Matjesbrötchen verkauft. Seitdem „wächst“ es jährlich um einen Meter.
 
 
Beachbereich auf dem Markplatz

Sandstrand und frisch gegrillter Fisch. Wir holen den Urlaub in den Hafen.

Einige Tonnen Sand umgeben von Liegestühlen, Sonnenschirmen und Strandkörben geben den Besuchern das richtige Strandfeeling und laden zum Chillen und Verweilen ein. Dazu einen Cocktail oder frisch gegrillter Fisch aus den Pagoden neben dem Beachbereich. Und auch für die Kinder wird es nicht langweilig: Spielen und buddeln im Sand oder eine Runde auf dem Karussell, dazu am Samstag und Sonntag Kinderprogramm mit Kinderschminken - alles an einem Ort: auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen.

 

Fish & Cars: Das Treffen der US Cars im Fischereihafen

Die Mitglieder der Gruppe „US-Cars Bremerhaven“ haben zum Treffen der Szene unter dem Motto „Die Ami‘s kehren zurück“ eingeladen.

In diesem Jahr wird wieder eine große Zahl von Teilnehmern erwartet. Kai Bäuerle, der als Initiator das Treffen zusammen mit seinem Bruder vorbereitet hat: „Mit etwas Wetterglück könnten bis zu 150 Fahrzeuge kommen. Platz haben wir im Fischereihafen ja genug.“

Zum ersten Treffen kamen über 100 Fahrzeuge. Und die Besucher hatten viel zu bestaunen. Und mancher fühlte sich fast wie in den „alten Zeiten“, als noch jede Menge großer Ami-Schlitten in Bremerhaven unterwegs waren. Da waren viele bekannte US-Marken zu sehen, von Buick und Chevrolet über Chrysler, Corvette und GMC bis zu Dogde, Ford Mustang, Pontiac und Oldsmobile. Limousinen, Sportwagen, Jeeps, Vans, Pickups und sogar ein gelber Schulbus war gekommen.

 

Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel

Sonntag, 17. Juli 2016: Von 13 bis 18 Uhr öffnen viele der Geschäfte im Gewerbepark Bohmsiel zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ die Türen. Die Einzelhändler versprechen stressfreies Shoppen mit tollen Angeboten.

 

Programmübersicht Hafenspektakel 2016

Freitag, 15. Juli

15:00 Uhr     Markt–Eröffnung:
Auf dem Marktplatz stehen die original holländischen Matjeskarren. Hier wird der neue Matjes von flinken Händen filetiert. An den Nachbarständen noch mehr holländische Leckereien: Poffertjes und Puddingbrotjes, Kaas und Stroopwaffels, holländische Patat special und vieles mehr.

16:30 Uhr     Dixie-Steam-Band
Sie spielen Dixieland, New Orleans Jazz, Blues uvm. Ein besonderes Erlebnis, da wird die Musik noch von Hand gemacht!
 

19:30 Uhr     Die Deutschleerer
Rockige deutsche Covermusik mit eigener Note und eine spektakuläre Bühnenshow.

 

Sonnabend, 16. Juli

10:00 Uhr      Das 4. US- Cars-Treffen „Fish & Cars“ beginnt. (Ostseite/Comfort-Hotel)

13.24 Uhr     Benefiz-Aktion zum 24. Schaufenster-Geburtstag: Aufbau und Verkauf des XXXXXL- Majesbrötchens durch den Bremerhavener Matjesorden vor Fiedlers Fischmarkt: 24 Meter-Matjesbrötchen Verkauf für die DKMS

15:00 Uhr    "SeemannsChor Bremerhaven" (Leitung Harm Baumann)
Geburtstagsständchen für das Schaufenster Fischereihafen.

16:30 Uhr     SAIL City Heroes

16:30 Uhr  Sail City Heroes

19:00 Uhr     Auf der Bühne läuft nun der Soundcheck. Zeit zum Gucken und Kaufen: Der Markt auf dem Fischkai ist bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

20:30 Uhr     Groove, Funk & Soul - OPEN AIR Party
Die 10-köpfige Band Groove Circle ist bekannt für den für einen mitreißenden Sound. Zu hören gibt es eine abwechslungsreiche Mischung aus groovigen Soul-Klassikern und bekannten Chart-Hits.

 

Sonntag, 17. Juli

12:00 Uhr        Erstmals in Bremerhaven: Der 60-köpfige Shanty-Chor „Oosterstörm“ auf der Bühne am Oberfeuer

15:00 Uhr        Original Maritim Chor Luv & Lee

16:00 Uhr        Seemanns-Chor Vegesack

17:00 Uhr        Luv & Lee singt mit dem Seemanns-Chor Vegesack

18:00 Uhr        Ausklang beim Markt auf dem Fischkai

 

Jul 16

Historische Filmaufführungen im Fischbahnhof

Zum HafenSpektakel wird im Theater des Fischbahnhofs ein interessanter Film zum Thema Fischfang und Fischverarbeitung (1930er/60er) gezeigt.

Details anzeigen…

Die Aufführungen beginnen am Samstag und am Sonntag jeweils um 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr im Theater im Fischbahnhof. Anschließend haben die Besucher die Möglichkeit mit einer Eintrittsermäßigung die Ausstellung "Expedition Nordmeere - Fischereiwelten Bremerhaven" zu besuchen. Passend zum Thema Matjes werden kleine Köstlichkeiten und Rezepte angeboten.

Der Eintritt ist frei!

Jul 16

Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Auf der Veranstaltungsfläche wird die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger über ihre Arbeit berichten. Der Film "Wir kommen" wird um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr am Samstag und Sonntag gezeigt.

Der Eintritt ist frei!

Jul 16

FISH & CARS

US-Cars-Treffen

Der Weg ins Schaufenster lohnt sich, denn zeitgleich findet das „Hafenspektakel“ mit großer Festmeile und interessanten Musik-Programm statt.

Jul 17

HafenSpektakel & Bremerhavener Matjestage

Matjes, Musik, viel Unterhaltung und einen tollen Sonnenuntergang. An diesem Wochenende - dem Geburtstag des Schaufensters - geht es rund im Fischereihafen.

Außerdem: Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel
Im Gewerbepark Bohmsiel haben zum Hafenspektakel alle Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet.

 

Details anzeigen…

Hafenspektakel mit Bremerhavener Matjestagen / Fish & Cars / Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel

Matjes, Musik und mehr – Vom 15. bis 17. Juli ist wieder Zeit für die „Bremerhavener Matjestage“

 

Seit 1992 feiert das Schaufenster am zweiten Juli-Wochenende seinen “Geburtstag“.
An drei Tagen wartet auf die Besucher ein abwechslungsreiches Fest mit gutem Matjes und viel Musikprogramm.
24 Jahre existiert das Schaufenster Fischereihafen als Werbegemeinschaft der im Fischereihafen ansässigen Unternehmen. Am 11. Juli 1992 eröffneten die ersten Geschäfte und Restaurants in der Packhalle IV. Zum 20 Geburtstag 2012 wurde erstmals ein 20 Meter langes Matjesbrötchen verkauft. Seitdem „wächst“ es jährlich um einen Meter.
 
 
Beachbereich auf dem Markplatz

Sandstrand und frisch gegrillter Fisch. Wir holen den Urlaub in den Hafen.

Einige Tonnen Sand umgeben von Liegestühlen, Sonnenschirmen und Strandkörben geben den Besuchern das richtige Strandfeeling und laden zum Chillen und Verweilen ein. Dazu einen Cocktail oder frisch gegrillter Fisch aus den Pagoden neben dem Beachbereich. Und auch für die Kinder wird es nicht langweilig: Spielen und buddeln im Sand oder eine Runde auf dem Karussell, dazu am Samstag und Sonntag Kinderprogramm mit Kinderschminken - alles an einem Ort: auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen.

 

Fish & Cars: Das Treffen der US Cars im Fischereihafen

Die Mitglieder der Gruppe „US-Cars Bremerhaven“ haben zum Treffen der Szene unter dem Motto „Die Ami‘s kehren zurück“ eingeladen.

In diesem Jahr wird wieder eine große Zahl von Teilnehmern erwartet. Kai Bäuerle, der als Initiator das Treffen zusammen mit seinem Bruder vorbereitet hat: „Mit etwas Wetterglück könnten bis zu 150 Fahrzeuge kommen. Platz haben wir im Fischereihafen ja genug.“

Zum ersten Treffen kamen über 100 Fahrzeuge. Und die Besucher hatten viel zu bestaunen. Und mancher fühlte sich fast wie in den „alten Zeiten“, als noch jede Menge großer Ami-Schlitten in Bremerhaven unterwegs waren. Da waren viele bekannte US-Marken zu sehen, von Buick und Chevrolet über Chrysler, Corvette und GMC bis zu Dogde, Ford Mustang, Pontiac und Oldsmobile. Limousinen, Sportwagen, Jeeps, Vans, Pickups und sogar ein gelber Schulbus war gekommen.

 

Verkaufsoffener Sonntag in Bohmsiel

Sonntag, 17. Juli 2016: Von 13 bis 18 Uhr öffnen viele der Geschäfte im Gewerbepark Bohmsiel zum „Verkaufsoffenen Sonntag“ die Türen. Die Einzelhändler versprechen stressfreies Shoppen mit tollen Angeboten.

 

Programmübersicht Hafenspektakel 2016

Freitag, 15. Juli

15:00 Uhr     Markt–Eröffnung:
Auf dem Marktplatz stehen die original holländischen Matjeskarren. Hier wird der neue Matjes von flinken Händen filetiert. An den Nachbarständen noch mehr holländische Leckereien: Poffertjes und Puddingbrotjes, Kaas und Stroopwaffels, holländische Patat special und vieles mehr.

16:30 Uhr     Dixie-Steam-Band
Sie spielen Dixieland, New Orleans Jazz, Blues uvm. Ein besonderes Erlebnis, da wird die Musik noch von Hand gemacht!
 

19:30 Uhr     Die Deutschleerer
Rockige deutsche Covermusik mit eigener Note und eine spektakuläre Bühnenshow.

 

Sonnabend, 16. Juli

10:00 Uhr      Das 4. US- Cars-Treffen „Fish & Cars“ beginnt. (Ostseite/Comfort-Hotel)

13.24 Uhr     Benefiz-Aktion zum 24. Schaufenster-Geburtstag: Aufbau und Verkauf des XXXXXL- Majesbrötchens durch den Bremerhavener Matjesorden vor Fiedlers Fischmarkt: 24 Meter-Matjesbrötchen Verkauf für die DKMS

15:00 Uhr    "SeemannsChor Bremerhaven" (Leitung Harm Baumann)
Geburtstagsständchen für das Schaufenster Fischereihafen.

16:30 Uhr     SAIL City Heroes

16:30 Uhr  Sail City Heroes

19:00 Uhr     Auf der Bühne läuft nun der Soundcheck. Zeit zum Gucken und Kaufen: Der Markt auf dem Fischkai ist bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

20:30 Uhr     Groove, Funk & Soul - OPEN AIR Party
Die 10-köpfige Band Groove Circle ist bekannt für den für einen mitreißenden Sound. Zu hören gibt es eine abwechslungsreiche Mischung aus groovigen Soul-Klassikern und bekannten Chart-Hits.

 

Sonntag, 17. Juli

12:00 Uhr        Erstmals in Bremerhaven: Der 60-köpfige Shanty-Chor „Oosterstörm“ auf der Bühne am Oberfeuer

15:00 Uhr        Original Maritim Chor Luv & Lee

16:00 Uhr        Seemanns-Chor Vegesack

17:00 Uhr        Luv & Lee singt mit dem Seemanns-Chor Vegesack

18:00 Uhr        Ausklang beim Markt auf dem Fischkai

 

Jul 17

Historische Filmaufführungen im Fischbahnhof

Zum HafenSpektakel wird im Theater des Fischbahnhofs ein interessanter Film zum Thema Fischfang und Fischverarbeitung (1930er/60er) gezeigt.

Details anzeigen…

Die Aufführungen beginnen am Samstag und am Sonntag jeweils um 14.30 Uhr und um 16.30 Uhr im Theater im Fischbahnhof. Anschließend haben die Besucher die Möglichkeit mit einer Eintrittsermäßigung die Ausstellung "Expedition Nordmeere - Fischereiwelten Bremerhaven" zu besuchen. Passend zum Thema Matjes werden kleine Köstlichkeiten und Rezepte angeboten.

Der Eintritt ist frei!

Jul 17

Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Auf der Veranstaltungsfläche wird die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger über ihre Arbeit berichten. Der Film "Wir kommen" wird um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr am Samstag und Sonntag gezeigt.

Der Eintritt ist frei!

Jul 21

Bremerhavener Musiksommer

Smokie
Es spielt die Tribute Band: CC-Smokie

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Jul 28

Bremerhavener Musiksommer

Joe Cocker
Es spielt die Tribute Band: Mr. Joe

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Aug 05

Kino im Hafen

Auf einer riesigen Leinwand werden hier in einer schönen Location tolle Filme beim Open Air Kino gezeigt. Organisiert durch das Kulturbüro Bremerhaven in Kooperation mit dem Veranstaltungsbüro Schaufenster Fischereihafen.
 
Vorprogramm: ca. 21:00 Uhr / Filmbeginn ca. 22.00 Uhr.
 
Eintritt frei!

Details anzeigen…

Im Herzen der See

 

Regie: Ron Howard (auch Co-Produzent)
Drehbuch: Charles Leavitt, nach dem Roman ”Im Herzen der See” von N. Philbrick
Kamera: Anthony Dod Mantle

 

Am 20. November 1820 überstand die Besatzung des amerikanischen Walfängers Essex einen Angriff, dessen Wucht sämtliches Vorstellungsvermögen der Seeleute überstieg: Ein gigantischer Wal entwickelte bei seiner Attacke einen menschenähnlichen Drang nach Vergeltung. Die Schiffskatastrophe inspirierte Herman Melville später zu seinem Roman „Moby Dick“. Doch das Buch erzählt ...

 

Mehr Informationen unter: www.kino-im-hafen.de

Aug 06

Kino im Hafen

Auf einer riesigen Leinwand werden hier in einer schönen Location tolle Filme beim Open Air Kino gezeigt. Organisiert durch das Kulturbüro Bremerhaven in Kooperation mit dem Veranstaltungsbüro Schaufenster Fischereihafen.
 
Vorprogramm: ca. 21:00 Uhr / Filmbeginn ca. 22.00 Uhr.
 
Eintritt frei!

Details anzeigen…

Die Faust im Nacken

 

Regie: Elia Kazan
Drehbuch: Bud Schulberg
Kamera: Boris Kaufmann

 

„Ich hätte etwas werden können, zumindest ein klasse Boxer. Und was bin ich geworden? Ein gemeiner Lump.“ Als sich der junge Hafenarbeiter Terry Malloy der kriminellen Allianz von Unterwelt und Gewerkschaften im New Yorker Hafen widersetzt, kommt es zum Konflikt mit dem korrupten Gewerkschaftsboss Johnny Friendly: Ermuntert von dem Arbeiterpriester Pater Barry sagt Terry nach der Ermordung seines Bruders Charlie vor Gericht gegen die Verantwortlichen aus und wird beinahe selbst das Opfer ihrer brutalen Rache.

Mehr Informationen unter: www.kino-im-hafen.de

Aug 11

Bremerhavener Musiksommer

Deep Purple
Es spielt die Tribute Band: Demons Eye

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Aug 18

Bremerhavener Musiksommer

Pur
Es spielt die Tribute Band: PURPUR

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Aug 25

Bremerhavener Musiksommer

DireStraits
Es spielt die Tribute Band: dIREsTRATS

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Sep 01

Bremerhavener Musiksommer

Sting & The Police
Es spielt die Tribute Band: Mr. Police

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Sep 08

Bremerhavener Musiksommer

ZUSATZKONZERT

Santana
Es spielt die Tribute Band: Suntana

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!



Details anzeigen…

Seit über 40 Jahren fasziniert Carlos Santana sein Publikum mit einer einzigartigen Mischung aus seinem unverwechselbaren Gitarrenspiel und percussiven Rhythmen. Dabei produziert er zeitlose Tanzflächenfüller und Mitsinghymnen von „Oye como va“ bis „Smooth“.
 
In gleicher Besetzung wie das Original präsentieren die sieben Ausnahmemusiker viele Klassiker wie "Black Magic Woman" und "Samba Pa Ti", junge Songs wie "Maria Maria" und "Corazon Espinado" sowie die ein oder andere Liebhaber-Überraschung.
 
So ist es ein relativ kurzer Weg zu der poetischen Prophezeiung, dass eine wahrlich wundervolle Mischung aus gar heftig tanzbaren percussiven Rhythmen und virtuos unverwechselbar perlendem Gitarrenspiel ins Haus steht.
 
Suntana ist der Liveact für durchgetanzte Partynächte.

Sep 11

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen in Verbindung mit dem Käsemarkt & Das 7. Bremerhavener Motorroller-Treffen

Tagesthema: "Milch und Käse"

Details anzeigen…

14. Bremerhavener Milch- und Käsetag


An diesem Sonntag findet nach der Sommerpause das erste Herbst-Sonntagsvergnügen im Schaufenster Fischereihafen dieses Jahres statt.
 
Thema des Tages ist „Milch und Käse“.
 
Der 14. Käsemarkt lockt mit Käse- und Milchprodukten von Büffeln, einer ganz großen Auswahl an Ziegen- und Schafskäse und natürlich vielen Variationen der Kuhmilchverarbeitung.
 
Die Mitmach-Schaukäserei vom Verband für handwerkliche Milchverarbeitung zeigt in Zusammenarbeit mit dem Milchschaf-Hof Brünjes aus Bremervörde wie die Milch zum Käse wird. Die Besucher können sich hier gründlich informieren oder auch selbst mit Hand anlegen. Beginn jeweils um 11:00, 13:00  und 15:00 Uhr. Der selbst hergestellte Käse kann natürlich mitgenommen werden.
 
Dieser Markt-Sonntag ist für Milch- und Käseliebhaber ein Pflichttermin. Mehr als 300 Käsesorten sind eine einmalige Sortenvielfalt in der Region. Als besonderes Highlight wird es diesmal obergärigen Gouda geben – 10 bis 30 Jahre gereift!
An weiteren Ständen des Bauernmarktes wird eine Vielfalt regionaler und handwerklich hergestellter Produkte angeboten, z. B.: Backwaren, Wurst- und Schinken, Obst und Gemüse, Pasta und Reisspezialitäten, Öl- und Essig, Konfitüren und Gelees, außerdem Kunsthandwerk und Alpakaprodukte.
Abgerundet wird das Programm mit ein wenig Marktrubel - von A wie Aal-Brötchen bis Z wie Zitronen-Eis ist für jeden Geschmack was dabei. Ab 13:00 Uhr spielt auf der Bühne am Marktplatz die Band „Espresso Corretto“


Ebenfalls an diesem Sonntag: Das 7. Bremerhavener Motorroller-Treffen.

Sep 15

Bremerhavener Musiksommer

ZUSATZKONZERT

Phil Collins
Es spielt die Tribute Band: Still Collins

Es findet wieder (fast) jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Konzert auf dem Marktplatz im Schaufenster Fischereihafen statt. Für alle Konzerte ist der Eintritt frei!!!

Details anzeigen…

Seit der Gründung im Herbst 1995 kann Still Collins auf weit über 1200 gespielte Konzerte zurückblicken und gilt als einer der Mitbegründer einer regelrechten Tributeband-Kultur in Deutschland, die seit ihrer Entstehung in den 90er Jahren einen kaum vergleichbaren Boom erlebt. Damals wie heute gilt: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und dem „Meister“ auszumachen, wenn Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte zurück blickt. Dabei hat die Band auch nach mehr als 20 Jahren „on stage“ immer noch genau so viel Spaß auf der Bühne wie beim ersten Konzert. Was jedoch in einem kleinen Musiklokal in Königswinter vor 120 Gästen begann, hat sich längst zu einem international gebuchten und renommierten Liveact entwickelt. Brillanter Sound, aufwendiges Lichtdesign, bei vielen Konzerten modernste LED Videotechnik – die Band ist gut gerüstet für die nächsten 20 Jahre in absoluten Top-Locations.
Die Besetzung:
Sven Komp (Gesang)
Katja Symannek (Backgroundgesang)
Uli Opfergelt (Gitarre)
Wolfgang Braun (Keyboard und Backgroundgesang)
Christoph Wüllner (Keyboard und Backgroundgesang)
Markus Hartmann (Bass)
Martin Littfinski (Schlagzeug)
Stefan Marenbach & Jürgen Lagemann (Sound)
Von „Selling England by the pound“ bis hin zum letzten Phil Collins Soloalbum „Going back“ blicken Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte und beleuchten gerne auch schon mal kurz das angrenzende Solo-Thema „Peter Gabriel“.
Mit rund 80 Konzerten pro Jahr gilt Still Collins als die gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa – und zwar SO gefragt, dass sogar der ehemalige Genesis-Sänger Ray Wilson bereits für mehrere gemeinsame Konzerte gewonnen werden konnte.
Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und „Meister“ auszumachen. "Mach' die Augen zu und Du denkst, er sei es wirklich", spricht man. Aber nicht nur das! Wer still Collins einmal live erlebt hat, der weiß: Hier wird nicht nur gecovert, hier gibt es eine äußerst unterhaltsame Bühnenshow einer erstklassigen Liveband!

Okt 08

9. Bremerhavener Energietage

Klimaschutz beim Bauen, Essen und Fortbewegen – darum geht es am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober 2016, im Schaufenster Fischereihafen. Dann finden zum neunten Mal die Bremerhavener Energietage statt (Samstag: 12 - 17 Uhr, Sonntag 10 - 18 Uhr). Inhaltlich vorbereitet, organisiert und durchgeführt wird die Messe von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens und dem Veranstaltungsbüro Schaufenster Fischereihafen.

Details anzeigen…

9. Bremerhavener Energietage


Im Bereich Bauen erhalten Besucherinnen und Besucher wertvolle Hinweise rund um energetische Modernisierungen, energieeffiziente Gebäudetechnik und erneuerbare Energien zur Strom- oder Wärmeerzeugung. „Hausbesitzer, die ihr Zuhause sinnvoll modernisieren möchten, sind hier genau richtig“, kommentiert Heinfried Becker von energiekonsens Bremerhaven. Qualitätsgeprüfte Aussteller beraten, welche Maßnahmen zur Energieeinsparung möglich sind und welche modernen Techniken es derzeit gibt. Stichworte sind hier: Energieberatungen, Holzbau, kosteneinsparende Heiztechniken, Luftdichtheit, moderne Energietechnik, Niedrigenergiegeräte, ökologische Baustoffe, Wärmedämmung oder auch Wohnraumlüftung.

Zum Thema Mobilität werden umweltfreundliche Alternativen zum motorisierten Individualverkehr, aber auch Möglichkeiten des Klimaschutzes und der Energieeffizienz beim Autoverkehr aufgezeigt. „Wir beobachten rasante Entwicklung im städtischen Verkehr“, so Marco Schilling vom Schaufenster Fischereihafen. „Car-Sharing, E-Mobilität und Pedelecs werden immer interessanter. Wir zeigen auf der Messe was es alles gibt.“

Der Themenbereich Ernährung vermittelt währenddessen, wie gezieltes Einkaufen und ein veränderter Ernährungsstil der Nachhaltigkeit helfen können. Regionale und saisonale Produkt bietet der BauernMARKT am Hafen, der am Sonntag stattfindet.

Okt 09

9. Bremerhavener Energietage

Klimaschutz beim Bauen, Essen und Fortbewegen – darum geht es am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober 2016, im Schaufenster Fischereihafen. Dann finden zum neunten Mal die Bremerhavener Energietage statt (Samstag: 12 - 17 Uhr, Sonntag 10 - 18 Uhr). Inhaltlich vorbereitet, organisiert und durchgeführt wird die Messe von der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens und dem Veranstaltungsbüro Schaufenster Fischereihafen.

Details anzeigen…

9. Bremerhavener Energietage


Im Bereich Bauen erhalten Besucherinnen und Besucher wertvolle Hinweise rund um energetische Modernisierungen, energieeffiziente Gebäudetechnik und erneuerbare Energien zur Strom- oder Wärmeerzeugung. „Hausbesitzer, die ihr Zuhause sinnvoll modernisieren möchten, sind hier genau richtig“, kommentiert Heinfried Becker von energiekonsens Bremerhaven. Qualitätsgeprüfte Aussteller beraten, welche Maßnahmen zur Energieeinsparung möglich sind und welche modernen Techniken es derzeit gibt. Stichworte sind hier: Energieberatungen, Holzbau, kosteneinsparende Heiztechniken, Luftdichtheit, moderne Energietechnik, Niedrigenergiegeräte, ökologische Baustoffe, Wärmedämmung oder auch Wohnraumlüftung.

Zum Thema Mobilität werden umweltfreundliche Alternativen zum motorisierten Individualverkehr, aber auch Möglichkeiten des Klimaschutzes und der Energieeffizienz beim Autoverkehr aufgezeigt. „Wir beobachten rasante Entwicklung im städtischen Verkehr“, so Marco Schilling vom Schaufenster Fischereihafen. „Car-Sharing, E-Mobilität und Pedelecs werden immer interessanter. Wir zeigen auf der Messe was es alles gibt.“

Der Themenbereich Ernährung vermittelt währenddessen, wie gezieltes Einkaufen und ein veränderter Ernährungsstil der Nachhaltigkeit helfen können. Regionale und saisonale Produkt bietet der BauernMARKT am Hafen, der am Sonntag stattfindet.

Okt 09

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen (Erntemarkt) in Verbindung mit den Energietagen

Tagesthema: Erntefest

Details anzeigen…

Erntedank-Gottesdienst  am 09.10. ab 11.00 Uhr
Auf dem Bauernmarkt-Platz unterm Oberfeuer lädt die Matthäuskirchengemeinde in Bremerhaven-Geestemünde mit Pastor Uwe Colmsee zu einem festlichen Gottesdienst ein.
Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Markt zu einem Rundgang ein. Hinweis: Für alle Rolli- und Rollstuhlfahrer wird es ab 10 Uhr eine eigene, gottesdienstnahe Parkmöglichkeit geben.
:::::::::::::::::
Typisch regional und saisonal
Im Mittelpunkt: Äpfel und Kürbisse von hier.
Der BAUERN-MARKT AM HAFEN lädt dazu ein, regionale und handwerklich verarbeitet Produkte, direkt vom Erzeuger bzw. Verarbeiter, auch aus erster Hand einzukaufen. Dazu gehören am 9.10 insbesondere Äpfel aus dem Kehdinger Land, LK Stade und Kürbisse vom Bauern-Garten aus Ohlenstedt, LK Osterholz.
 
Mit einer großen Schau alter Hochstamm-Apfelsorten des Apfelkundlers Eckart Brandt, vom „Boomgarden“ aus Großenwörden, wird die Vielfalt deutlich. Jedes Jahr gibt es eine Sorte des Jahres. In diesem Jahr ist es der „Horneburger Pfannekuchen“.
Auf dem Kürbishof der Familie Hertz-Kleptow wachsen ca. 70 Sorten. Viele davon liegen auf dem großen Marktstand aus. Fachwissen - auch für die Verwendung in der Küche und Backstube - kann in den Gesprächen über den Markttresen gerne ausgetauscht werden.
 
Beim Schlendern über den Markt entdecken Sie Honig vom Imker, hausgemachte Gelees und Konfitüren, sowie Wurst und Schinken und natürlich viele Sorten Käse. Gerade in dieser Herbstzeit stehen wieder Pflanzen „für die Fensterbank“ am Blumenstand auf den Markttischen. Warme Getränke beim Imker wie im Markt-Cafe laden auch zur kälter werdenden Jahreszeit zum längeren Verweilen ein. Natürlich gibt es Kürbis-Brot, Kuchen und Gebäck in einer größeren Auswahl.  Handwerker und Handwerkerinnen des alten Handwerks und des Kunsthandwerks zeigen ihren handwerkliche Kunst und regen immer wieder neu auch zum Selbermachen und zu Geschenkideen an.

Okt 18

"Zeitzeugen der Fischwirtschaft" im Fischbahnhof

Wie war es früher und wie ist es heute? Am Dienstag, 18. Oktober 2016 um 19:00 Uhr findet zum ersten Mal die Veranstaltung „Zeitzeugen im Fischbahnhof“ in der historischen Fischversandhalle im Herzen des Schaufenster Fischereihafen statt.

Details anzeigen…

Eingeladene Zeitzeugen aus der Fischwirtschaft blicken in lockerer Gesprächsatmosphäre auf ihre jahrzehntelange berufliche Erfahrung im Fischereihafen Bremerhaven zurück – und haben sicher auch einige Anekdoten im Gepäck. Moderiert wird die Veranstaltung von Gerd Blancke, vielen bekannt durch seine Aktivitäten im Bereich der plattdeutschen Musik, als Kabarettist und nicht zuletzt als Salzer des Bremerhavener Matjesordens.

Die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH (FBG) als Betreiberin des Fischbahnhofs möchte mit dieser Veranstaltungsreihe die Tradition der Fischwirtschaft und der Fischverarbeitung im Fischereihafen Bremerhaven aufleben lassen und Informationen an Interessierte jeder Generation weitergeben.

Den passenden atmosphärischen Rahmen bietet die im Fischbahnhof beheimatete Ausstellung „Expedition Nordmeere“, in der man sich unter anderem auch auf die Spuren der Fischereigeschichte – vom Fang an Bord eines Fischfängers hin zum Fischverkauf an Land – begeben kann. Historische Fotografien aus dem Archiv der FBG stimmen zusätzlich auf die Veranstaltung ein.

Zeitzeuge der ersten Veranstaltung ist Bernd Ahrens, der seit über 40 Jahren Auktionator in der Fischauktion im Fischereihafen Bremerhaven ist. Auktionatoren waren früher wegen ihrer kaum verständlichen, dafür umso rasanteren Sprechweise der Besuchermagnet in den frühen Morgenstunden. Die Fischauktion diente dazu, Preisabsprachen unter den Fischfängern und Fischhändlern zu verhindern.

Besucher sind natürlich herzlich eingeladen, auch selbst das Wort zu ergreifen. Der Eintritt ist kostenlos.


Die nächste Veranstaltung „Zeitzeugen im Fischbahnhof“ findet am Dienstag, 15. November 2016 um 19:00 Uhr statt. Zu Gast: Reinhard Meiners, ehemaliger Geschäftsführer der FBG und Honorarkonsul a. D. der Republik Island.

Nov 06

Buchausstellung und Autorenlesung im Fischbahnhof

Auf der Veranstaltungsfläche des Fischbahnhofs findet am Sonntag, 6. November von 10:00 bis 18:00 Uhr zum ersten Mal eine Buchausstellung der Buchhandlung Hübener statt. Um 15:00 Uhr wird außerdem der Bremerhavener Autor Jürgen Block aus seinem Debütroman „Die Heilungsreisenden“ vorlesen.

Neben der Lesung stellt die Buchhandlung Hübener Bücher mit regionalem Hintergrund aus. Angeboten wird Literatur u.a. zu folgenden Themenschwerpunkten:

•    Bremerhaven und Umzu
•    Grünkohlbücher
•    Maritime Bücher
•    Regionale Krimis
•    Regionale Naturbücher
•    Plattdeutsche Bücher

Nov 06

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen

Tagesthema: Grünkohl / 5. Fair- und Regionalmarkt


Am kommenden Wochenende herrscht am Schaufenster Fischereihafen wieder viel Aktion. Gleich doppeltes Markttreiben lädt Besucher zum Bummeln ein. Mit dem sechsten Bauernmarkt dieses Jahres wird die Grünkohlsaison eingeläutet und 20 Stände mit fair gehandelten Produkten laden zum Schauen und Kaufen ein.
Der Fair- und Regionalmarkt bietet Mitmachangebote, Modenschauen mit Kleidungsstoffen aus dem fairen Handel, das Fairtradecafé, ein Kulturprogramm mit den Gruppen „Lunedudel“ und „Echtes Leben“. Außerdem laden insgesamt 20 Marktstände zum Schauen, Probieren und Kaufen ein
Der Bauernmarkt am Hafen hat wie immer mehrere Akzente. Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr das Marktzelt mit der Grünkohlküche. Von 11:00 Uhr bis etwa 14:00 Uhr gibt es dort Grünkohl in diversen Variationen, auch vegetarisch und in kindgerechten Größen.

Nov 15

"Zeitzeugen der Fischwirtschaft" im Fischbahnhof

Am Dienstag, 15. November 2016, 19 Uhr,  ist Reinhard Meiners zu Gast im Fischbahnhof.

Treffpunkt ist die Veranstaltungsfläche bzw. Ausstellung Expedition Nordmeere im Fischbahnhof.

Der Eintritt dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Dez 03

Kunsthandwerkermarkt im Fischbahnhof zum 2. Advent

Der Kunsthandwerkermarkt am 3. und 4. Dezember von 10:00 bis 18:00 Uhr im Fischbahnhof stimmt gemütlich auf die Weihnachtszeit ein und bietet allen Besuchern des Schaufenster Fischereihafen ein warmes Plätzchen zum Verweilen und Stöbern.

Eine Vielzahl von Ausstellern zeigt liebevoll handgefertigte Unikate, die vielleicht auch ein passendes Geschenk zu Weihnachten sind. Auch der Weihnachtsbaum wird nicht fehlen und die Gärtnerei Rieger ergänzt die Ausstellung mit dem Motto „Tischschmuck zu Weihnachten“. 

Dez 04

Kunsthandwerkermarkt im Fischbahnhof zum 2. Advent

Der Kunsthandwerkermarkt am 3. und 4. Dezember von 10:00 bis 18:00 Uhr im Fischbahnhof stimmt gemütlich auf die Weihnachtszeit ein und bietet allen Besuchern des Schaufenster Fischereihafen ein warmes Plätzchen zum Verweilen und Stöbern.

Eine Vielzahl von Ausstellern zeigt liebevoll handgefertigte Unikate, die vielleicht auch ein passendes Geschenk zu Weihnachten sind. Auch der Weihnachtsbaum wird nicht fehlen und die Gärtnerei Rieger ergänzt die Ausstellung mit dem Motto „Tischschmuck zu Weihnachten“.