Veranstaltungen : Rund um den Fisch, Musik, Bauernmärkte

Hier ist was los:

Unsere Veranstaltungen

Regelmäßig bieten wir Ihnen unvergessliche Events im Schaufenster Bremerhaven: Themen rund um den Fisch, Oldtimertreffen, Musikveranstaltungen, Bauernmärkte oder Freiluftkino – für Jeden ist etwas dabei!

« September Oktober 2015 November »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Veranstaltungen 11.10.2015

Okt 11

8. Energietage Bremerhaven

Diese Fachmesse dient als innovative Plattform, um Produkte und Dienstleistungen rund um Energiesparen, Energieeffizienz und Umweltbewusstsein einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Veranstaltungskonzept zeichnet sich durch eine ganzheitliche Betrachtung des Themas Energie und Umwelt aus. Neben dem Bereich Haus sind die Bereiche Ernährung und Mobilität gleichrangig vertreten.

Details anzeigen…

Die letzte zweitägige Veranstaltung des Jahres im Schaufenster Fischereihafen steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Die 8. Bremerhavener Energietage starten am Sonnabend um 12 Uhr. Die Info-Messe zu den Themen Klimaschutz, Energiesparen & Nachhaltigkeit wird wieder in Kooperation mit der „gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens“ und dem Schaufenster Fischereihafen durchgeführt. Am Sonntag ab 10 Uhr kommt dann der „BauernMARKT am Hafen“ dazu.
 
Die Info-Messe findet auf dem Schaufenster-Marktplatz, zwischen Fischbahnhof und der Gastronomie-Meile statt.  In mehreren Ausstellungszelten geben die swb, die Verbraucherzentrale Bremen und mehrere Fachfirmen wertvolle Tipps zur energetischen Gebäudemodernisierung, energieeffiziente Gebäudetechnik und erneuerbare Energien zur Strom- und Wärmeerzeugung. Dazu gibt es Infos zum Thema E-Mobilität.

Okt 11

SonntagsVERGNÜGEN mit BauernMARKT am Hafen (Erntemarkt) in Verbindung mit den Energietagen

Tagesthema: Erntefest

Beim Saisonhöhepunkt präsentieren Bauern und Erzeuger viele regionale Spezialitäten Die Besucher erwartet der herbstlich-bunte Markt. Weitere Infos umseitig im Saisonplan für den BauernMARKT am Hafen.

Details anzeigen…

Das Angebot ist vielfältig. Das Alphabet der Spezialitäten reicht von A wie Apfel über B wie Bienenhonig über G wie Gebäck und K wie Käse bis zu S wie Schinken bis zu Z wie Zwiebelkuchen.
 
Hier kauft man direkt vom Erzeuger, Bauern oder Gärtner. Gemüse und Obst, Käse, Schinken & Wurst, Nudeln, Kuchen, Kekse & Brot, dazu  Blumen,  Honig und vieles andere mehr. Oberstes Motto: „Probieren geht über Studieren“. Verkosten vor dem Kauf gehört untrennbar zum Bauernmarkt.
 
Für zusätzliche Lebendigkeit sorgen einige Zusatzaktionen. 
Auf der EXPO in Mailand ist Eckart Brandt als der Apfelbewahrer im deutschen Pavillon zu sehen. Wenn auch nur auf den großen Bildschirmen. Beim Erntefest im Fischereihafen gehört er seit vielen Jahren zu den wichtigsten Persönlichkeiten. Er sorgt mit seinem „Boomgaarden-Projekt“ für den Erhalt vieler alter Apfelsorten und sichert so der Menschheit einen einzigartigen Gen-Pool. Für diesem Bauernmarkt hat der „EXPO-Ideenbotschafter“ eine große Apfelsorten-Schau zusammengestellt. Die alten Apfelsorten werden wieder gern angepflanzt. Wer in seinem Garten eine Neuanpflanzung plant, sollte sich Rat bei Eckart Brandt Rat holen.
 
Zum Beginn der dunklen Jahreszeit bietet der ADFC einen besonderen Service. Kostenlos führen die Mitglieder des Fahrradclubs an diesem Tag einen Lichttest für Fahrräder durch.
 
Um 11 Uhr beginnt der Erntedank-Gottesdienst mit Pastor Colmsee von der Matthäus-Gemeinde. Direkt im Anschluss wird das Blancke-Trio die Bühne übernehmen und mit „Liedern und Döntjes op Platt“ für Stimmung und Unterhaltung sorgen.
 
Kulinarisch gibt es einige typische Saison-Leckereien. In der Marktküche wird gebratener Knipp anboten. Zwiebelkuchen und Federweißer bietet das Wein-Mobil Ahlfeld. Dazu kommt ein neuer Stand für frisch zubereitete Smoothies. Weitere Angebote sind z.B. Apfelkuchen aus dem Holzofen in der Marktbäckerei und  Milchmixgetränke am Melkhaus-Mobil. Der farbenfrohste Stand ist sicher wieder der vom Kürbishof Ohlenstedt. Hier gibt es  Kürbis- Prosecco. Ein echter Geheimtipp.
 
Doch das Angebot auf dem BauernMARKT geht weit über den Verkauf hinaus. Ab 10.00 Uhr dreht sich das Kinderkarussell. Und auch am Stand für das Kürbisschnitzen geht die Arbeit los. Und beim Oberfeuer haben die Kleintierzüchter dann ein Zelt aufgebaut um einige schöne Tiere auszustellen. Von einem flauschigen Kaninchen zum Schmusen träumen ja viele Kinder.
 
Und auch das Seefischkochstudio beteiligt sich. Küchenchef Ralf Harms hat mit seinem Kollegen Sebastian Uecker drei Kochshows zum Thema „Fisch & Kürbis“ geplant. Sie starten um 11, 12 und 13 Uhr.